Was gibt es Neues?

Ab dem 21.11.16 bis zum 22.12.16 freuen Sich Basti und Anke auf EUCH… Wir sind wieder mit einem schönen Glühweinstand auf dem Weihnachtsmarkt vertreten. KOMMT UNS BESUCHEN -LANGE STRASSE NEBEN DEM WILDSCHWEINGRILL !

ACHTUNG TERMINAUSFALL!

Am Freitag den 04.11.16 in Lübeck und Samstag den 05.11.16 in Blekendorf und Klingberg entfallen die Termine!!! Bitte weicht auf Mittwoch den 09.11.16 in Lübeck Hagebau an der Lohmühle aus!  

Besuch vom NDR

In der Apfelernte 2016 besuchte uns der NDR in Schwerin und schaute uns beim Pressen über die Schulter. Wir bedanken uns bei unseren Kunden für die gute Zusammenarbeit mit dem NDR 😉  

NDR Kamerateam vor Ort

Heute besuchte uns das Fernsehteam vom NDR. Die Herren drehten einen kurzen Film über die Mobile Mosterei. Ausstrahlungstermin wird der 26,27 oder 28.09.2016 bei DAS  im NDR um 18.30 Uhr   sein…  

Mobile Mosterei startet früher!!!

Wir werden nun doch schon aufgrund der erhöhten Nachfrage die Mobile Mosterei eher auf Reisen schicken! Start wird jetzt Montag der 12.09.2016 in Rostock bei Grönfingers sein.      Auch in Lübeck starten wir eher. Dort findet Ihr uns schon am Mittwoch den 14.09.2016 wir gewohnt am Hagebau. Start jeweils 09.00 Uhr! Die anderen Termine

1.Apfelsaft 2016

Pünktlich am 01. September 16 verarbeiten wir wieder die ersten Äpfel. Wie immer zum Start der Apfelsaison ist der erste Saft etwas saurer. Aber durch das schöne Wetter momentan bekommen die Äpfel viel Sonne und dadurch auch mehr Süße. Hier seht Ihr unseren Chef de Juice (Saftansetzter) Markus Krahl wie er sich über die ersten

Dieses Jahr können Sie Ihre Äpfel nicht nur in SATOW, RIBNITZ-DAMMGARTEN, WISMAR oder LÜBECK abgeben. Sondern auch in ROSTOCK!!! Unser Partner: Rostocker Obst GmbH in der Theodor Körner Str. 22 18106 Rostock hat seine Apfelannhame ab dem 05.09. – 04.11.2016 täglich von 08.00 – 16.00 Uhr und Samstag von 08.00 – 12.00 Uhr für Sie

Apfelernte 2016

Am Samstag den 05.September 2016 starten wir in die Apfelsaison. Annahmestellen sind: Satow, Rostock, Ribnitz-Dammgarten, Wismar Lübeck und NEU in Güstrow. Auch unsere Mobile Mosterei wird für Sie Saft aus den eigenen Äpfeln herstellen! Wenn Sie mehr als 3000 Kg Äpfel haben kommen wir zu Ihnen oder Ihrem Dorfverein, Kleingarten, Dorfgemeinschaft oder buchen Sie uns

Apfelsaison 2015 hat begonnen!

es ist wieder soweit nachdem wir erfolgreich Rhabarber,Erdbeeren,Blaubeeren,Johannisbeeren und Stachelbeeren in großen Mengen verarbeitet haben ist nun die wichtigste Phase im Jahr für uns angebrochen. Seit dem 01.09.2015 werden wieder Äpfel bei uns in Satow angenommen und zu Saft verarbeitet. Auch die Mobile Mosterei mit dem Saft aus den eigenen Äpfeln wird demnächst pressen und

Blaubeeren aus Mecklenburg

Lange haben wir dieses Jahr auf die Blaubeeren vom Gut Rottmannshagen gewartet und endlich kam die erste Ladung. Der Saft schmeckt genauso wie die Beere- einfach vorzüglich ? Aber leider gibt es in diesem Jahr eine nicht ganz so üppige Ernte.

Mitarbeiter gesucht…

Unsere Mosterei ist ein Mecklenburger Traditionsunternehmen mit 20 Mitarbeitern. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter für eine Festanstellung. Aufgabenbereich: • Anmischung/Ausmischung von Fruchtsäften • KZE Einlagerung von Fruchtsäften • Rohwareneingangskontrolle • Reinigung und Sterilisation der Lagertanks Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunter- lagen, gerne auch per Email, an: SATOWER Mosterei z. Hd.

Erdbeerduft liegt in Luft

Endlich duftet es wieder nach Erdbeeren in unserer kleinen Mosterei. Jetzt werden jeden Tag! bis zu 5.000 Kg Erdbeeren zu leckerem Erdbeersaft verarbeitet. Auf dem Bild seht Ihr Sandro bei seiner Lieblingsbeschäftigung. Das Fest-Flüssig-Trennverfahren ist seine Spezialität. Erst muss die Rohware kontrolliert werden dann wird ein super roter Erdbeersaft daraus. Momentan gefällt uns die Farbe

Die Rhabarber-Saison 2014 hat begonnen. Bis zum 20.06.2015 können Sie Ihre Ernte bei uns abgeben. Die Gemüsepflanze Rhabarber, erfreut sich immer größere Beliebtheit. Gerade an lauen Sommerabenden als Schorle ist diese Frucht sehr erfrischend. Im letzten Jahr war der Rhabarbersaft sehr schnell ausverkauft. Also wer seinen Rhabarber noch in der Satower Mosterei abgeben möchte hat

Um den hohen Qualitäts- und Geschmacksanforderungen weiterhin gerecht bleiben zu können, müssen wir zum 01. Mai 2015 die Preise vereinzelter Produkte erhöhen. Als kleiner Familienbetrieb versuchen wir stets die steigenden Nebenkosten anderweitig aufzufangen als über eine Produktpreisanpassung. Doch nach etwa zwei Jahren gleichbleibender Preise bleibt uns leider nichts anderes übrig. Die Gründe dafür sind u.a.

Unsere Saftpresse geht auf reisen. Sie muss nach Österreich, dort wurde Sie vor drei Jahren gebaut. In Österreich wird unsere Saftpresse aber nicht Skifahren und heimlich Obstler trinken, sie muss nämlich unters Messer. Eine größere Reparatur und planungsmäßige Wartungsarbeiten werden vorgenommen. Das soll natürlich in der jetzigen Jahreszeit passieren, da im Winter weniger Obst zum

Einem Wikinger ist nie kalt ;-)

Seit unserem Apfelfest im September 2014 steht auf unserem Mosterei-GeländeSeit eine große Wikingerstatue. Egal ob Sommer oder Winter der Wikinger ist immer wieder ein Blickfang.Die über 2 Meter große Figur wurde uns vom Metallbildhauer und Kunstschmied Grosser zur Verfügung gestellt. In deren Atelier in Satow entstehen tolle Werke. Der Wikinger wurde im Jahr 2007 geschaffen

ACHTUNG HOFLADEN BIS APRIL NUR BIS 17.00 UHR GEÖFFNET! Januar – April: Mo-Fr: 7-17 Uhr / Sa: 8-12 Uhr Mai – Dezember: Mo-Fr: 7-18 Uhr / Sa: 8-12 Uhr Aus über 50 verschiedenen Produkten wie Fruchtweine, kaltgepresste Öle, Essige, Fruchtaufstriche, Honig, Sanddornprodukte und Brände könnt Ihr auswählen. Auf unsere Ölmühle und Marmeladenküche sind wir besonders

Unsere fleißige Versandabteilung ist auch 2015 voll motiviert und freut sich auf Eure Bestellungen. Auf dem Foto seht ihr wie unsere liebe Anke und unser Azubi Florian die Versandwagen für den Postmann bereitstellen. Wir versenden unsere Säfte immer in versicherten Paketen über die DHL. Anschließend kommen die Säfte bis vor Eure Haustür. Übrigens: Egal wieviel

Am Wochenenende hatten wir Besuch von Felix, dem Sturmtief. Tja und was hat er uns mitgebracht? Nix Gutes. Auf seinem Weg durch Norddeutschland hinterließ er auch in unserer Mosterei seine Spuren. Sage und schreibe 8 Paletten (mit leeren Flaschen) hat Felix einfach mal so umgepustet. Das schafft kein Bodybuilder. Zum Glück war dort kein Granatapfelsaft,

Durch den großen Andrang im letzten Jahr kam es teilweise zu sehr langen Wartezeiten. Wir werden versuchen in diesem Jahr die Wartezeit zu verringern. Um eine schnellere Abwicklung zu ermöglichen wurden die Produktionsabläufe der Mobilen Saftpresse nochmals verbessert, so dass wir noch schneller leckeren Apfelsaft pressen können Desweiteren haben wir ein paar Punkte verändert: 1.

OBEN